Mobilität neu erleben: lautlos, emissionsfrei und dem größten Fahrvergnügen


Elektromobilität für Privatkunden

Elektromobilität bietet die Chance, die CO2-Emissionen spürbar zu reduzieren und somit dem Klimawandel wirkungsvoll zu begegnen. Gleichzeitig werden die Schadstoffe und Lärmbelastung minimiert. Immer mehr Menschen begeistern sich für E-Mobilität und möchten auch auf emissionsfreies Fahren umsteigen. badenova unterstützt aktiv die Umstellung auf Elektroantrieb und bietet dazu passende Lade-Lösungen für das Laden zu Hause, im öffentlichen sowie im halböffentlichen Bereich an.

Strom laden zu Hause

Zu Hause garantiert Ihnen eine Wallbox komfortables und sicheres Aufladen. Mit dieser haben Sie Ihre eigene Stromtankstelle im Haus – platzsparend, sicher und deutlich effizienter als eine herkömmliche Haushaltssteckdose.

Im Verbund mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach sind Sie Ihr eigener Produzent für Ihren Haushaltsstrom und Ihren Kraftstoff für Ihr Auto – und sparen gleich doppelt!

Stromtanken durch erneuerbare Energien

Strom laden unterwegs

Die öffentliche Ladeinfrastruktur wurde in Deutschland in den letzten Jahren stark ausgebaut. Mittlerweile steht ein flächendeckendes Ladenetz zur Verfügung.

Mit der badenova Ladekarte können Sie im Verbund von ladenetz.de sämtliche Ladepunkte günstig nutzen. Zurzeit sind es in Deutschland circa 2.000 Stationen – und täglich werden es mehr. Dank Roaming-Kooperationen mit anderen Ladeinfrastrukturanbietern auf nationaler und europäischer Ebene kommen rund 13.000 weitere Ladepunkte hinzu, die Sie zusätzlich nutzen können.

Aber auch ohne Ladekarte können Sie Ihr Auto spontan mit der Web-Anwendung Ladepay von ladenetz.de aufladen. Hierzu brauchen Sie nicht mehr als ein Smartphone und ein Paypal-Konto. Über den QR-Code an der Ladesäule gelangen Sie zu Ladepay: Dort geben Sie den gewünschten Ladepunkt und die Dauer des Ladevorgangs ein. Abgerechnet wird unkompliziert über Paypal.